Impressionen vom CSD ColognePride 2017 mit dem SC Janus

Beim SC Janus hat der CSD einen Namen: Nadine. Unsere Festwartin hat mit ihrem Team Großes geleistet. Und dafür noch einmal Danke: An Nadine und die vielen (!) Ehrenamtlichen unter unseren Mitglieder/-innen, die das alles gemeinsam gestemmt haben. Über 100 Janüsse schenkten an unserem Bierwagen am Gürzenich rund 7.500 Kölsch aus oder zeigten Gesicht bei rund 1.000 Kontakten an unserem Infostand an der Bechergasse. Über 100 unserer Sportler/-innen schlossen sich dem Demonstrationszug quer durch Köln an: Die Wirbelsäulen bereits zum 20. Mal, die Leichtathleten, die gemeinsam mit den Frontrunnern die Strecke gefühlt mehrfach liefen und unsere Volleyballer, die Ball mit allem spielten, was am Paradeweg (halbwegs) pritschen konnte.

Weil das alles Klasse war, gab’s dafür ein offizielles Lob: Die Teilnahme des SC Janus wurde als beste gemischte Gruppe und zugleich als beste Fußgruppe der ColognePride Demo 2017 ausgezeichnet. Schon freitags zuvor machten über 1.500 Gäste unsere Party in der Wolkenburg bis früh in den Morgen tanzklar. Insgesamt leistete das ehrenamtliche Team um Nadine und gemeinsam mit Manuela, Kerstin und Alen von der Geschäftsstelle rund 500 Arbeitsstunden zum CSD 2017. Aufräumen inklusive.

Der schönste Preis kommt zum Schluss von Nadine persönlich: Platz eins für das großartige Team des SC Janus und für ein tolles Teamwork. „Das ist Sport, das sind wir“, dankt Nadine allen ihren Helfern. Viele Gesichter zu diesem Erfolg findest Du hier (Bildergalerie bei Facebook).

 

Kategorien: Verein - Stichworte: .