Sommerfest der Aidshilfe Köln

SC Janus Torte Am 24. Juni lädt die Aidshilfe wieder zum Sommerfest ein, und auch in diesem Jahr sind wir mit unserem Kuchenbüffet dabei. Deshalb brauchen wir dringend Kuchen oder Torten für den guten Zweck. Bäcker/-innen melden sich bitte mit dem Betreff: Kuchenspende bei Manuela unter info@sc-janus.de.
Natürlich darfst du auch Waffeln backen, Sahne schlagen oder Kaffee ausschenken.

Komm einfach vorbei zu einem Nachmittag in familiärer Atmosphäre.

Ganz neu ist in diesem Jahr die Adresse: Gefeiert wird in der Innenstadt auf dem Yitzhak-Rabin-Platz.

Die Aidshilfe schreibt dazu:

Das Sommerfest der Aidshilfe wird zum Nachbarschaftsfest.

Nachdem die Stadt Köln den Yitzhak-Rabin-Platz mit den 13 kleinen Gärten und dem 13 Meter langen Holztisch neu gestaltet hat, wollen wir den Platz vor unserer Tür weiter beleben. Deswegen veranstalten wir unser Sommerfest nicht mehr in Longerich, sondern direkt in der Beethovenstraße auf dem Yitzhak-Rabin-Platz. Eingeladen sind Freund_innen, Nachbarn und Menschen, die spontan vorbeikommen.

Gegen 15:00 Uhr werden die “Drei Liköre” mit ihrer Mischung aus Swing-Klassikern, internationalen Crossover-Hits und Songs ihrer Heimatstadt Köln auftreten. Für die Kleinen liest Kinderbuchautorin Tamara Robles aus ihrem Buch „Die Abenteuer von Mia und Tom“ und die RheinEnergie stellt ihr Spielemobil zur Verfügung. Die Türen stehen für Interessierte offen, um sich die neuen Checkpoint-Räume des HIV/STI-Schnelltestangebots in der Beethovenstraße 1 einmal anzuschauen.

Es wird gegrillt, gebacken und für ausreichend Getränke ist auch gesorgt.

Jedes Jahr ist unser Sommerfest der Treffpunkt für Menschen mit HIV und Aids, ihren Freudinnen und Freunden, Angehörigen und Nachbarn im Rahmen des Cologne Pride. Es ist aber auch eine Gelegenheit, unseren Unterstützer_innen, Ehrenamtler_innen wie Kooperationspartnern für ihren Einsatz zu danken. Das HIVissimo-Team bewirtet mit befreundeten Vereinen und Organisationen die Gäste. Für die passende Unterhaltung sorgen wechselnde Künster_innen.

Kategorien: Allgemein - Stichworte: .