Bouncing Balls in Utrecht

Über einen dritten Platz im Level B+ freuten sich die Volleyballer des SC Janus. Das Team der Bouncing Balls spielt seit mehreren Jahren in der schwul-lesbischen Benelux Volleyball-Liga (homocompetitie.nl). “Der 3. Platz als Saisonergebnis ist für uns ein guter Grund weiterzumachen”, sagt Peter für sein Team.

Denn für die Anreise nehmen Trainer Carsten und sein Team am Sonntag Morgen zwei Stunden Anfahrt in Kauf. Als einziges deutsches Team unter Niederländern, Belgiern und Luxemburgern genießen die Kölner Exotenstatus. Entsprechend stilecht feierten die Spieler ihren Sieg mit Fritten, Würstchen und Bier. Einen Pokal gab’s obendrauf.

Bild von links oben: Felix, Rainer, Lukas, Peter, Carsten, Thon / unten: Dayan, Joy, Tom, Kjell

Kategorien: Sport - Stichworte: , .