queer.salam.cologne

Der SC Janus will „Mehr als Sport“ und heute können wir unser Motto einmal mehr mit Leben füllen. Die Initiatiave queer.salam.cologne will homosexuellen Flüchtlingen das Einleben in unserer Gesellschaft erleichtern. Deshalb haben sich dort Paten organisiert, die lesbische oder schwule Flüchtlinge in Köln aktiv unterstützen.
Denn das fällt diesen in ihrer besonderen Situation doppelt schwer. Sie finden sich nicht nur in einem fremden Land ohne ihre Familie wieder, sondern werden auch von ihrer eigenen Volksgruppe diskriminiert. Sprachliche Barrieren kommen dazu, Einsamkeit, Frust und quälende Langeweile sind nur einige der Konsequenzen. Da ist queer.salam.cologne ein Rettungsanker in der Not. Und die wissen, dass Sport unter „Gleichgesinnten“ eine gute Sache ist, um der Isolation zu entgehen. Deshalb sucht die Initiative unter unseren Mitgliedern Unterstützer, die Paten und Flüchtlingen den Einstieg bei Janus erleichtern.
Konkret heißt das: Wenn Du helfen willst, indem Du beispielsweise alleine oder zu mehreren einem Flüchtling Sportkleidung stellst und denjenigen zum Training begleitest, dann geben wir das Angebot weiter. Wenn du Fragen hast oder jetzt schon weißt „das passt“, dann melde dich unter info@sc-janus.de. Mehr über die Initiative, die Du natürlich auch sonst unterstützen kannst, erfährst Du unter: www.queersalam.cologne/

Kategorien: Allgemein.