Der Run of Colours gehört zu den Top 10-Laufveranstaltungen in der Kölner Region und ist aus dem Sportkalender nicht mehr wegzudenken. Seit 2009 wird der Lauf unter dem Motto „Ich lauf‘ mir die Füße bunt“ von der Lebenshaus-Stiftung zugunsten der Aidshilfe Köln veranstaltet. Am 22. September geht es auf die 5-Kilometer-Runde im Rheinauhafen, der 5-Kilometer-Lauf/Walk beginnt um 15:00 Uhr, der 10-Kilometer-Lauf um 16:30 Uhr.

Michael Schuhmacher von der Aidshilfe schreibt dazu:

In knapp vier Wochen steht die zehnte Auflage unseres Benefizlaufs „Run of Colours“ im Rheinauhafen Köln vor der Tür. In den letzten Jahren sind rund 1.600 Läufer und Läuferinnen an den Start gegangen.Großartig wäre es, wenn wir in diesem Jahr die 2.000er Marke knacken würden. Deswegen rufen wir Kölner Unternehmen auf, sich mit einem Firmenteam beim Lauf zu melden. Firmen wie die Kreissparkasse Köln, die uns von Anfang an unterstützt, die REWE Group, Projekton, UPS, Ernst & Young, Cannamedical und CAD Agentur Lehmann sind dem Aufruf schon gefolgt. Es wäre toll, wenn sich noch weitere Unternehmen, Organisationen und Vereine aus der Region entschließen, mit einer Lauftruppe an den Start zugehen. Erstmals können auch Walker und Walkerinnen über die 5-km-Strecke an den Start gehen. Es gibt also keine Ausreden.

Seit 2016 führen wir den 5-km-Lauf auch als Inklusionslauf. Das komplette Veranstaltungsgelände ist barrierearm gestaltet. In diesem Jahr wird wieder der Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband Nordrhein-Westfalen (BRNSW) mit der Mitmach-Station „Rollstuhlbasketball“ vor Ort sein. Alle Besucher_innen und Teilnehmende sind willkommen, hautnah zu erleben, wie sich das Gefühl beim Basketball verändert, wenn man statt zu stehen sitzt.

In den letzten zehn Jahren sind knapp 13.000 Läufer und Läuferinnen beim Lauf gestartet. Über 100.000 Euro sind für die Aidshilfe Köln zusammengekommen, wodurch wir zahlreiche Projekte mitfinanzieren konnten. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle recht herzlich bedanken.

Mehr Informationen zum Lauf und anmelden können Sie sich unter www.runofcolours.de. Ich freue mich, wenn wir uns am 22. September um 15 Uhr beim Startschuss an der Strecke sehen.

Kategorien: Sport.