Moshe Feldenkrais © Internationale Feldenkrais® Federation Archiv

von Perdita, Paul und Ulli

Wer möchte nicht beim Wandern, Klettern, Biken oder am Badestrand eine gute Figur machen? Dazu gehören geschmeidige und fließende Bewegungen ebenso wie eine kraftvolle Körpermitte. In unserem Feldenkrais-Sommerworkshop begeben wir uns daher auf die Suche nach mehr Qualität und Leichtigkeit in unseren Bewegungen. Über die aufmerksame Wahrnehmung von kleinsten Veränderungen während der Bewegungsabläufe lernen wir, wie bewusst ausgeführtes Beugen, Strecken und Drehen zu mehr (Durch-)Lässigkeit und zu einer Steigerung von Geschmeidigkeit in den Bewegungen führen.

Mit Paul, Perdita und Ulli: Wir haben uns vor Jahren in einem Feldenkrais Kurs kennengelernt und teilen als Feldenkrais Practitioner die Begeisterung für die Methode. Wir möchten Dir einen ersten Eindruck von deren Möglichkeiten vermitteln und unsere Freude an Bewegung mit Dir teilen! Für den Workshop benötigst Du bequeme Kleidung, warme Socken, ein Handtuch und evtl. ein kleines Kissen zur Unterstützung des Kopfes in Rückenlage, falls das Liegen auf dem Rücken ohne Kissen für Dich unbequem ist. Evtl. einen kleinen Imbiss mitbringen, Mineralwasser ist vor Ort!

Termin: Sonntag, 23.06.2019 14:00 bis 18:00 Uhr (inklusive Pause)
Ort: Bewegungsraum des SC Janus, Hohenstaufenring 42, 50674 Köln, Umkleide ist vorhanden.
Mindestteilnehmerzahl: 6
Höchstteilnehmerzahl: 10
Beitrag für SC Janus Mitglieder: 35 Euro
Beitrag für Externe: 40 Euro

Tickets gibt’s bei Ticketpay.

Feldenkrais im SC Janus

Foto: © Internationale Feldenkrais® Federation Archiv

Kategorien: Sport - Stichworte: .