Feldenkrais beim SC Janus

von Tobias und Paul

Kraft. Ausdauer. Stärke. Standing. Potenz. Einfühlungsvermögen. Weichheit. Beweglichkeit. Spontaneität. Kontrolle. Kreativität.

Woher nimmst du Kraft und Stärke für deinen Alltag? Was bedeutet Stärke für dich? In unserem Feldenkrais Workshop erfährst du, wo dein Kraftzentrum liegt und warum ein bewegliches Becken und ein integrierter Beckenboden wichtig für uns Männer sind.

Die Feldenkrais-Arbeit mit und aus unserer Körpermitte heraus steigert das physische und psychische Wohlbefinden. Leistungsfähigkeit, Konzentration
und Ausdauer nehmen zu und du erfährst eventuell eine ganz neue, freundliche Art und Weise mit dir selber umzugehen und dich persönlich weiterzuentwickeln.

Mit Tobias und Paul: Kennengelernt haben sich die beiden während ihrer Ausbildung zum Feldenkrais-Lehrer. Die Idee zu dem Workshop entstand im Rahmen ihrer regelmäßigen Studientreffen. Trotz oder vielleicht auch gerade wegen ihres unterschiedlichen Alters hatten sich die beiden, Tobias, Jahrgang 1992, Musiker und Paul, Jahrgang 1962, Erwachsenenbildner, von Anfang an viel zu erzählen und möchten in diesem Workshop gerne ihre Erfahrungen
weitergeben.

Wegen des regen Interesses bieten wir diesen Workshop wieder an: Du benötigst bequeme Kleidung, warme Socken, ein Handtuch und eventuell ein kleines Kissen zur Unterstützung des Kopfes in Rückenlage, falls das Liegen auf dem Rücken ohne Kissen für Dich unbequem ist. Evtl. einen kleinen Imbiss mitbringen, Getränke sind vor Ort!

Sonntag, 22.09.19 14:00 bis 18:00 Uhr (inklusive Pause)
Ort: Bewegungsraum des SC Janus, Hohenstaufenring 42, 50674 Köln, Umkleide ist vorhanden.

Mindestteilnehmerzahl: 6
Höchstteilnehmerzahl: 10

Anmeldung über Ticketpay

Photo: © Internationale Feldenkrais® Federation Archiv

Kategorien: Sport.