75 der Angebote sind trotz Corona wieder am Start!

Von Barbara Strewinski, Sportwartin

Rund 75 Prozent unserer Sportangebote sind wieder angelaufen: Achtsamkeit, Aquafitness, Badminton, Basketball, Billard, Bootcamp, Boxen, Cheerleading, Feldenkrais, Fitness, Functional Training, Body-Fit, Body-Workout, Fußball, Gymnastik, Handball, Kapow®, Kanu, Karate, Langhanteltraining, Laufen, Leichtathletik, Pilates, Rudern, Schwimmen, Taekwondo, Tai-Chi, Tennis, Volleyball und Yoga.

Mittlerweile haben wir es geschafft, dass 68 von 90 Angeboten wieder angelaufen sind. Ein großer Verdienst von all den ehrenamtlichen Abteilungsleiter*innen und Trainer*innen, die ihre Angebote auf die aktuellen Gegebenheiten umgestellt haben, evtl. an anderen Sportstätten trainieren und den erhöhten Organisationsaufwand mit den Anmeldungen und Anwesenheitslisten auf sich nehmen. An dieser Stelle noch einmal ein fettes DANKE!

Zwei Trainerinnen haben uns auch leider verlassen, so dass wir erst einmal die Angebote Qi Gong und Kung-Fu einstellen mussten. Die Squasher suchen eine neue Trainingsstätte und bei drei weiteren Kursen gibt es Umstrukturierungen, hierzu gibt es demnächst mehr Infos.

Ob wieder alle Sporthallen nach den Sommerferien geöffnet werden, kann uns das Sportamt leider noch nicht sagen. Viele haben die Befürchtung, dass die Zahl der Neuinfektionen wieder steigt und dadurch auch wieder Einschränkungen im Sport möglich sind. Lasst uns weiterhin verantwortungsbewusst Sport treiben und hoffen, dass keine Einschränkungen von Nöten sein werden. Seid geduldig, falls Euer Angebot noch nicht offen ist oder schaut, ob bei der Vielzahl an Angeboten, die offen sind, eine Alternative für Euch dabei ist. Es kann sein, dass einige Angebote aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl keine neue Personen aufnehmen können, bitte habt auch hierfür Verständnis.

Nach wie vor ist eine Anmeldung zum Kurs unabdingbar. Beachtet, dass sich Ort, Tag und Uhrzeit von der Website unterscheiden können.

Genießt weiterhin den Sommer und treibt Sport!

Kategorien: Sport - Stichworte: .