Taekwondo im SC Janus - die Horangis

Pünktlich zum Restart und zur Hallensaison könnt ihr ab 1. September mit einem Anfänger*innenkurs im Taekwondo starten.

Sascha und Andrea trainieren euch im Taekwondo im SC JanusDu möchtest fit und beweglich werden und dazu noch Wahrnehmung, Gleichgewicht und Koordination schulen? Taekwondo (TKD) ist eine Kampfkunst aus Korea und bedeutet übersetzt: Die Kunst des Fuß- und Handkampfes. Schnelle Sprung- und Drehbewegungen machen diese Sportart so spektakulär. 
Das heute bekannte TKD wurde in den 50er Jahren in Korea aus den bekannten verschiedenen Stilrichtungen zu einem einheitlichen System und einer modernen Kampfkunst geformt. 

Seitdem gibt es neben traditionellen Elementen auch den Wettkampfsport TKD.
 Mittlerweile ist TKD auf der ganzen Welt verbreitet und der Wettkampfsport seit Sydney 2000 offizielle olympische Disziplin. Es hat gemeinsame Wurzeln mit dem Karate, ist aber dynamischer als die meisten Karate-Stile.
Wir starten mit einem Einblick in die Grundlagen des Taekwondo: Grundstellungen, erste Tritte, Schläge und Abwehrtechniken, Atmung, Etikette und „Do“. Lass dich von der 2000 Jahre alten koreanischen Bewegungskunst begeistern und lerne sanfte und kräftige Bewegungen, Formen, Selbstverteidigung und den olympischen Wettkampfsport kennen.

+ Selbstverteidigung – Freikampf – Meditation
+ Kondition – Kraft – Beweglichkeit
+ Selbstbewusstsein – Willenskraft – Konzentration
+ Respekt – Selbstdisziplin – Gemeinschaft und Spaß

Unser Trainer-Team Andrea & Sascha freuen sich auf euch!

Anmeldung unter horangi@kampfkunsttaekwondo.de

Taekwondo im SC Janus

Kategorien: Sport - Stichworte: , , .