Sissi Boxer in der WDR Lokalzeit

Sie schwärmte für Fotos schöner Frauen: Kaiserin Elis­a­beth von Öster­reich-Un­garn, ge­nan­nt Sisi, sammelte in den 1860er Jahren Porträt­fo­to­gra­fien. Das Mu­se­um Lud­wig ver­wahrt achtzehn ihr­er Al­ben mit ca 2.000 Fo­to­gra­fien, da­runter auch drei „Schön­heit­en-Al­ben“. „Ich (…) sam­mele nun Pho­to­gra­phien, nur wei­bliche dazu…“ schrieb Sisi dazu ihrem Sch­wa­ger Erzher­zog Lud­wig Vik­tor und bat ihn um Unterstützung bei Ihrer Sammlung. Diese Bilder zeigt das Museum Ludwig jetzt in einer Ausstellung bis zum Februar 2021. Der WDR erinnerte sich in einem Beitrag zur Ausstellung (natürlich) prompt an unsere Sissi Boxer und so fanden sich Sonja und ihre Sissi Boxer in der Aktuellen Stunde des WDR wieder. Mehr zum Glamourfaktor der Sissi und zur Übung, die richtig Autsch macht, siehst Du im Video.

Zum Boxen beim SC Janus: Sissi Boxer
Zur Ausstellung im Museum Ludwig: Sisi privat – die Fotoalben der Kaiserin

Abonniere unseren Kanal und verpasse kein Video:

Kategorien: Sport - Stichworte: .