Resilienztraining online und mit Krankenkassenzuschuss

Der zweite Lockdown, Kurzarbeit und Dauer-Homeoffice, vielleicht machst du dir sogar Sorgen um den Arbeitsplatz oder deine Stimmung ist generell eingetrübt durch die aktuelle Lage. Ereignisse wie diese können uns den Boden unter den Füßen entziehen und enden nicht selten in einer Erschöpfungsdepression, einem Burnout.

Resilienztraining mit dem SC JanusAb 20. Januar bietet der SC Janus wieder ein einzigartiges 10-Wochen-Programm für alle, die sich trotz permanent hoher Anforderungen und aktuell herausfordernder Situationen körperlich und psychisch wohl fühlen und leistungsstark bleiben wollen.

Resilienz meint die psychische Widerstandskraft, die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen. In einem DEKRA und DGPG zertifizierten Resilienztraining bieten wir ein für einen Sportverein außergewöhnliches Gesundheitsförderungsprogramm an. Und das beste: Dieser Kurs von der Krankenkasse bezuschusst! Unser Resilienzkurs ist nun von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) als Präventionskurs zertifiziert und für Versicherte übernehmen die (meisten) Krankenkassen die Kosten für diesen Präventionskurs anteilig.

Ab 20. Januar immer mittwochs, 18.30 bis ca. 20.00 Uhr online bei Zoom. Die Teilnehmerzahl ist aus Qualitätsgründen beschränkt.
Dauer: 90 min, Kick-off 2h, Kosten: € 245,00, incl. aller Gebühren, Handbuch & Zertifikat
(hier buchen: Ticketpay)
Im Oktober gekaufte Tickets können gerne bei diesem Kurs eingelöst werden.

Unser Resilienztraining im SC Janus – mit Krankenkassenzuschuss

Versicherten einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kurskosten im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet werden. Die entsprechenden Regelungen kann der/die Versicherte bei seiner/ihrer Krankenkasse erfragen. Bitte erkundige dich vor der Anmeldung bei deiner Krankenkasse.
 Nach Abschluss des Präventionskurses erhältst du von uns eine Teilnahmebescheinigung, mit dieser kannst du den Antrag auf Erstattung bei deiner Krankenkasse stellen. Die Erstattung durch die Krankenkasse erfolgt dann auch nach Abschluss des Präventionskurses.

Kategorien: Allgemein - Stichworte: .