Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Come-Together-Cup 2019

30. Mai, 8:30 - 21:00

Logo Come-Together-Cup

Auch unsere Fußballer vom Cream Team nehmen teil und freuen sich auf Fans aus unseren Reihen: Zum 25. Mal wird beim Come-Together-Cup am 30. Mai (Christi Himmelfahrt) auf den Vorwiesen am Rheinenergie-Stadion zusammen gekickt, gequatscht und gefeiert. Etwa 1.200 Hobbyfußballer treten in einem großen Turnier gegeneinander an, die Besucher tummeln sich am Spielfeldrand der zwölf Plätze und stürzen sich aufs Rahmenprogramm, zu dem sich viele bekannte Künstler ein Stelldichein geben. Zusätzlich präsentiert sich der SC Janus mit einer eigenen Aktionsfläche: Wir sind wie immer da, wo der Sport ist, präsentieren unsere Angebote und Mitmachaktionen.

Highlight ist das Promi-Match, in dem Kölner Prominenz – unter anderem Faisal Kawusi, Jean Pütz, Till Quitmann, Alexander Wehrle, Shary Reeves – kickt und Geld für den guten Zweck sammelt. In dem Spiel steht weniger der Sport denn vielmehr der Spaß im Vordergrund. Die Moderation während des Tages übernehmen Manni Breuckmann, Michael Trippel, Julie Voyage und Dirk Stöck.

Die Idee des Come-Together-Cups ist simpel: Menschen werden zusammengebracht, die sonst eher übereinander reden als miteinander. Bei diesem Fußballturnier sollen Klischees ausgeräumt werden, insbesondere Klischees gegen Schwule und Lesben. Außerdem soll ein deutliches Zeichen gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit gesetzt werden.

Gestartet 1995 mit zehn Männer-Mannschaften und gut 1.000 Besuchern, nehmen mittlerweile 72 Teams (36 Männer- und 36 Frauenteams) teil. Der Erlös fließt in gemeinnützige soziale Einrichtungen und Initiativen in Köln. Insgesamt wurden seit Beginn der Veranstaltung mehr als 250.000 Euro an Spenden und Benefizerlösen erzielt. Mehr Informationen findet ihr unter www.come-together-cup.de.

Der COME-TOGETHER-CUP KÖLN ist viel mehr als „nur“ ein Fußballturnier! Neben dem sportlichen Vergleich auf insgesamt zwölf Fußballplätzen gibt es auf den Vorwiesen des RheinEnergieSTADIONs – bei freiem Eintritt – nämlich u. a. einen Info-Boulevard, einen Biergarten und Food-Court, einen Sport- und Spielparcours für Kinder, ein humorvolles Promi-Spaßspiel, den Moment of Silence, die COME-Together-Herz-Auszeichnung, ein abendliches, „knallbuntes“ Bühnenprogramm mit Live-Musik und vieles mehr! Die Einen kommen eben wegen Fußball, die Anderen trotz Fußball.

Parallel dazu veranstalten die Frontrunner den Frontrun 2019.

 

Details

Datum:
30. Mai
Zeit:
8:30 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.come-together-cup.de/ctc-koeln.html

Veranstaltungsort

RheinEnergieStadion
Aachener Straße 999
Köln, 50933 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.rheinenergiestadion.de