Horangi - Kampfkunst Taekwondo

Taekwondo – “Horangi”

Wer Interesse an Taekwondo hat, ist herzlich eingeladen, an einem kostenfreien Probetraining teilzunehmen.

Es gibt keine speziellen Einführungstermine – Ihr könnt einfach starten, wenn Ihr auf uns aufmerksam geworden seid und die Neugier geweckt ist.
Anfänger/innen können deshalb problemlos einsteigen und werden fortlaufend integriert. Während des Gemeinschaftstrainings am Dienstag werden die verschiedenen Gruppen entsprechend ihres Leistungsstandes dann speziell in Kleingruppen unterrichtet.

Lasst euch von der 2000 Jahre alten koreanischen Bewegungskunst begeistern und lernt sanfte und kräftige Bewegungen, Formen, Selbstverteidigung und den olympischen Wettkampfsport kennen. Taekwondo schult außerdem Wahrnehmung, Gleichgewicht und Koordination und macht nebenbei fit und beweglich.

Für ein erstes Training sind Jogginghose und T-Shirt ausreichend, TKD wird barfuß trainiert.

Grundsätzlich kann Taekwondo in jedem Alter betrieben werden. Bei speziellen medizinischen Indikationen (Bandscheibenvorfall, Probleme mit Herz- Kreislaufsystem, etc.) empfiehlt sich jedoch vorher die Befragung eines Arztes.

Viele weitere Informationen und eine genaue Wegbeschreibung zur Halle findet Ihr auf den weiteren Seiten zum Taekwondo und auch auf unserer Website.

Bitte vor dem erstmaligen Training anmelden.

Details

Dienstag
20:00 - 22:00 Uhr
Leistungslevel
Anfänger
Fortgeschrittene

Kontakt

Trainerin
Andrea
Nachricht senden
Telefon
+49 221 445752
Website
facebook

Sonstiges

Anmerkung
Anmeldung erforderlich.

Ort

EvT Gymnasium
Nikolausstraße 51-53
Köln-Sülz
+Google Karte
Kampfkunst Taekwondo beim SC Janus - die Horangis

Fit durch Kampfkunst: in den Herbst.

Mit einem Anfängerkurs zum Taekwondo, der Kunst der waffenlosen Selbstverteidigung, starten wir ab 10. September in die 3. Jahreszeit. Taekwondo (TKD) ist eine 2000 Jahre alte Kampfkunst aus Korea und bedeutet übersetzt: Die Kunst des Fuß- und Handkampfes. Koreanisch heißt das TAE
 springen, treten und schlagen mit dem Fuß KWON 
schlagen und stoßen mit der […]